Kontakt zu RAPIDOsec.info

 0800-7274367 (gebührenfrei)

 Kontakt |  Angebot |  E-Mail

Referenz: Ladenanbau, Kastanienallee 27, 38102 Braunschweig

Ansprechpartner: Armin Senger, Tel.: 0800-7274367

Ladenanbau, Kastanienallee 27, 38102 Braunschweig

Problemstellung

Es handelt sich um den Keller eines Wohnhausanbaus von 1903. Der Keller aus Ziegelmauerwerk besteht aus zwei Räumen und war bis zur Decke stark durchfeuchtet. Der geschädigte Putz wurde weitestgehend entfernt. Die Luft roch muffig. An den Wänden waren zum Teil Salzausblühungen erkennbar. Injektionen, die vor einigen Jahren in den Außenwänden des etwa 45 cm tiefer liegenden Kellerraumes durchgeführt wurden, zeigten keinerlei Wirkung. Bei mehr als der Hälfte der Messstellen wurden mittels CM-Methode prozentuale Feuchtigkeitswerte von über 10 % gemessen.
Der höchste Wert lag bei gut 17 %.

Lösung

Entfeuchtung des Gebäudes mit dem bewährten RAPIDOsec-System ab dem 29.10.2010.

Ergebnis

Bereits bei der ersten Nachmessung nach 5 Wochen konnte für die Innenwände eine durchschnittliche Reduktion der Mauerfeuchtigkeit von etwa 40 % erreicht werden, zur Abschlussmessung nach einem Dreivierteljahr waren es 57 % Reduktion.

Trotz des hohen seitlichen Wassereintrags, starken Mauerwerkes und der alten Injektionen wurden für die Außenwände zur Abschlussmessung Reduktionen von über 20 % gemessen. Die Mauern waren bereits oberflächlich alle trocken.

Möchten Sie mit unserem Kunden Kontakt aufnehmen, nutzen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular.

Sprechen Sie uns an

Füllen Sie jetzt das Formular aus und erhalten weitere Informationen zu RAPIDOsec Mauerentfeuchtung und wie Ihr Haus erfolgreich trocken gelegt werden kann.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com