Kontakt zu RAPIDOsec.info

 0800-7274367 (gebührenfrei)

 Kontakt |  Angebot |  E-Mail

Referenz: Einfamilienhaus, Immelmannstraße 47, 31137 Hildesheim

Ansprechpartner: Armin Senger, Tel.: 0800-7274367

Einfamilienhaus, Immelmannstraße 47, 31137 Hildesheim

Problemstellung

Das Reihenmittelhaus von 1936 ist komplett aus massiven Ziegeln gebaut. Mit einer Grundfläche von knapp 60 qm ist es relativ klein. Da aufgrund der Nachbargebäude nur zwei Seiten von außen abgedichtet werden könnten und diese Maßnahme nicht gegen die aufsteigende Feuchtigkeit in den Innen- und Außenwänden helfen würde, musste eine alternative Trocknungslösung gefunden werden.

Es wurden prozentuale Feuchtigkeitswerte bis zu 11 % mittels CM-Methode gemessen. An einer Innenwand stiegen die Feuchtigkeitswerte dabei von unten nach oben etwas an, was auf unterschiedliche Ziegel oder ein Leck in der darin liegenden Heizungsleitung hindeutet.

Lösung

Das Objekt wird seit dem 11.06.2012 mit dem RAPIDOsec-System trocken gelegt.

Ergebnis

Zur Nachmessung nach 6 Monaten konnten 62 % durchschnittliche Feuchtigkeitsreduktion über die Messketten erreicht werden. Auch die Innenwand mit der Heizungsleitung trocknet gut ab.

Möchten Sie mit unserem Kunden Kontakt aufnehmen, nutzen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular.

Sprechen Sie uns an

Füllen Sie jetzt das Formular aus und erhalten weitere Informationen zu RAPIDOsec Mauerentfeuchtung und wie Ihr Haus erfolgreich trocken gelegt werden kann.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com