Kontakt zu RAPIDOsec.info

 0800-7274367 (gebührenfrei)

 Kontakt |  Angebot |  E-Mail

Referenz: Mehrfamilienhaus, Adolfstr. 26, 38102 Braunschweig

Ansprechpartner: Armin Senger, Tel.: 0800-7274367

Mehrfamilienhaus, Adolfstr. 26, 38102 Braunschweig

Problemstellung

Das Mehrfamilienhaus von 1880 mit einer Grundfläche von 406 m² ist komplett aus Ziegeln gebaut mit 60 cm starkem, mehrschaligem Außenmauerwerk. Das Gebäude ist vollunterkellert. In einem Teilbereich des Kellers ist ein Archiv mit Akten unter gebracht, die durch die starke Feuchtigkeit gefährdet waren. Der hohe Keller ragt über 1,50 m über Erdniveau hinaus. Im Erdgeschoss waren noch keine Probleme feststellbar. Im Jahr 2003 wurden zwei Seiten des Hauses freigelegt und vertikal abgedichtet sowie teilweise Injektagen als Horizontalsperren durchgeführt.

Es wurden prozentuale Feuchtigkeitswerte bis über 14 % mittels CM-Methode gemessen.

Lösung

Das Objekt wird seit dem 21.11.2013 mit dem RAPIDOsec-System trocken gelegt.

Ergebnis

Nach 4 Wochen konnten 21 % durchschnittliche Feuchtigkeitsreduktion über die Messketten erreicht werden. Dass die Messwerte auf 1,50 m Höhe von ursprünglich bis zu 8 % Feuchtigkeit um durchschnittlich 45 % reduziert wurden, zeigt, dass die bis unter das Erdgeschoss stehende Feuchtigkeit erfolgreich nach unten absackt.

Nach 6 Monaten konnten 25 % durchschnittliche Feuchtigkeitsreduktion über die Messketten erreicht werden.

Möchten Sie mit unserem Kunden Kontakt aufnehmen, nutzen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular.

Sprechen Sie uns an

Füllen Sie jetzt das Formular aus und erhalten weitere Informationen zu RAPIDOsec Mauerentfeuchtung und wie Ihr Haus erfolgreich trocken gelegt werden kann.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com