Kontakt zu RAPIDOsec.info

 0800-7274367 (gebührenfrei)

 Kontakt |  Angebot |  E-Mail

Referenz: Fachwerkhaus, Auf dem Berge 15, 38228 Salzgitter/Lesse

Ansprechpartner: Armin Senger, Tel.: 0800-7274367

Fachwerkhaus, Auf dem Berge 15, 38228 Salzgitter/Lesse

Problemstellung

Das Gebäude wurde 1890 als Fachwerkhaus mit Ziegeln gebaut und ist teilunterkellert. Die Balken liegen auf einem Sandsteinsockel. Das Gebäude sollte im nicht unterkellerten Bereich ausgebaut werden, wobei festgestellt wurde, dass Feuchtigkeit bereits in die Balken zog. Der zu trocknende Bereich hat eine Grundfläche von 91 m².

Zusätzlich dringt über einen Riss in einer Außenwand bei Regen Wasser ein.

Es wurden prozentuale Feuchtigkeitswerte bis über 11 % mittels CM-Methode gemessen. Die hohen Werte wurden im nicht unterkellerten Bereich gemessen.

 

Lösung

Das Objekt wird seit dem 21.08.2015 mit dem RAPIDOsec-System trocken gelegt. Die Montage der Steueranlage erfolgte im Gewölbekeller.

Ergebnis

Nach 4 Wochen konnten bereits 69 % durchschnittliche Feuchtigkeitsreduktion über die Messketten an den durch aufsteigende Feuchtigkeit betroffenen Wänden erreicht werden. Nach 6 Monaten wurden hervorragende 83 % Reduktion gemessen. Das Mauerwerk trocknet gleichmäßig ab.

Möchten Sie mit unserem Kunden Kontakt aufnehmen, nutzen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular.

Sprechen Sie uns an

Füllen Sie jetzt das Formular aus und erhalten weitere Informationen zu RAPIDOsec Mauerentfeuchtung und wie Ihr Haus erfolgreich trocken gelegt werden kann.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com