Kontakt zu RAPIDOsec.info

 0800-7274367 (gebührenfrei)

 Kontakt |  Angebot |  E-Mail

Fragen und Antworten zur Trockenlegung mit RAPIDOsec Mauerentfeuchtung

Hier finden Sie "Fragen und Antworten", die Interessenten häufig an uns stellen und die Sie auch beschäftigen könnten.

Wobei kann RAPIDOsec helfen?

Häuser ziehen wie ein Schwamm Wasser aus dem Erdreich, wodurch Wände feucht und fleckig werden. Putz wird zerstört, es kann Schimmel entstehen und es riecht muffig. Salzausblühungen erscheinen an den Wänden. Bei der ursächlichen aufsteigenden Feuchtigkeit werden mit RAPIDOsec Häuser trocken gelegt. Für ausführliche Informationen siehe hier.

Hilft RAPIDOsec auch bei Wasserschäden?

Ja, wenn das Haus bereits durch aufsteigende Feuchtigkeit vorbelastet war und der Wasserschaden dazu kommt. Dafür gibt es ein spezielles RAPIDOsec-Wasserschadensystem. Stimmen Sie mit uns das weitere Vorgehen auch bezüglich Versicherung ab.

Was muss bei drückendem Wasser beachtet werden?

Drückendes Wasser durch Schichtenwasser oder sehr hohen Grundwasserspiegel muss parallel zum Einsatz des RAPIDOsec-Systems abgeführt werden. Dies erfolgt durch einen Pumpenschacht, Drainage mit zusätzlicher Pumpe oder seitlicher Abdichtung. Die restliche ins Gebäude ziehende Erdfeuchtigkeit wird durch RAPIDOsec beseitigt.

Hilft RAPIDOsec auch gegen Schimmmel?

Ja, dort wo Wasser ins Mauerwerk gezogen ist und der Schimmel diese Feuchtigkeit zusammen mit Zellstoff, d.h. Holz und Holzprodukte, als Nahrung nutzt. Wird dem Schimmel das Wasser durch RAPIDOsec entzogen, kann der Schimmel nicht mehr wachsen.

In welchen Städten werden Trockenlegungen durchgeführt?

Wir legen deutschlandweit Häuser trocken und haben dafür selbst Standorte in Braunschweig, Hannover, Hildesheim, Nürnberg-Fürth und Stuttgart.

Wie funktioniert die Trockenlegung meines Hauses?

Mit dem RAPIDOsec-System wird die Oberflächenspannung des Wassers im Mauerwerk beeinflusst und die Feuchtigkeit sinkt in das Erdreich zurück, wodurch das Mauerwerk austrocknet. Für ausführliche Informationen siehe Mauerentfeuchtungssystem.

Wo wird das RAPIDOsec-System montiert?

Das RAPIDOsec-System wird an einer feuchten Außenwand montiert. Ist ein Keller vorhanden, so montieren wir dort, ansonsten im Erdgeschoss. Den genauen Standort stimmen wir mit Ihnen ab. Es wird nur zusätzlich ein normaler Stromanschluss benötigt.

Wie geht es nach der Montage des RAPIDOsec-Systems weiter?

Das RAPIDOsec-System arbeitet selbstständig. 4 Wochen und 6 Monate nach der Montage erfolgen jeweils Feuchtigkeitsmessungen, um den Trocknungserfolg zu bestimmen. Mit jährlichen Wartungen ist gewährleistet, dass das Haus dauerhaft trocken bleibt.

Wie lange dauert die Trockenlegung?

Die Dauer der Trockenlegung kann nicht pauschal angegeben werden, da sie von der Menge an Feuchtigkeit im Mauerwerk, dem Baumaterial und dem Boden abhängt. Bei sehr vielen Häusern können die Räume bereits nach einem halben Jahr wieder uneingeschränkt genutzt werden. Räume im Erdgeschoss sind schneller trocken. Grundsätzlich wird nach 4 Wochen bereits eine Feuchtigkeitsreduktion von über 20 % erreicht.

Welche Vorteile hat RAPIDOsec gegenüber Injektagen?

RAPIDOsec gewährleistet die Abtrocknung des Mauerwerkes, indem die Feuchtigkeit zu einem großen Teil durch die Mauer ins Erdreich zurück sinkt. Baumaßnahmen sind nicht notwendig. Injektagen funktionieren nicht bei allen Materialien und sollen nur eine horizontale Sperre bilden, falls der gesamte Mauerquerschnitt mit Flüssigkeit gefüllt wird. Injektagen trocknen nicht und sollen nur das weitere Aufsteigen des Wassers behindern. Alle Wände müssen bei Injektagen angebohrt werden, so dass die Räume während dessen nicht genutzt werden können.

Welche Vorteile hat RAPIDOsec gegenüber Horizontal-/Vertikalsperren?

RAPIDOsec gewährleistet bei aufsteigender Feuchtigkeit die Trockenlegung, egal ob die Feuchtigkeit von unten oder auch seitlich ins Mauerwerk zieht. Sperren trocknen nicht, sondern sollen nur das weitere Eindringen des Wassers verhindern. Umfangreiche Baumaßnahmen sind nur bei Sperren notwendig, teils mit Eingriff in die Baustatik.

Was unterscheidet RAPIDOsec von Abdichtungen?

Bei RAPIDOsec muss bei aufsteigender Feuchtigkeit nicht abgedichtet werden, d.h. es sind keine Baumaßnahmen notwendig. Der Garten und der Keller bleiben somit weiterhin nutzbar.

Sind die Techniker von RAPIDOsec qualifiziert?

Im Stammwerk finden regelmäßige Schulungen der Techniker statt. Unser Technischer Leiter und Techniker ist gelernter Steinmetz und kennt sich daher hervorragend mit verschiedenen Typen von Steinen und Mauerwerk aus. Die Probleme mit Feuchtigkeit in Mauerwerk kennt er seit vielen Jahrzehnten und montiert daher RAPIDOsec als Lösung bei aufsteigender Feuchtigkeit.

Für welche Gebäudegröße ist die Lösung gedacht?

Die Größe des Gebäudes ist für das RAPIDOsec-System unerheblich, eine RAPIDOsec-Anlage hat einen Wirkungsradius von 12 m, der normalerweise für ein größeres Einfamilienhaus ausreichend ist. In der Regel können wir mit einer RAPIDOsec-Steueranlage allein 140 m² Grundfläche sehr gut abtrocknen. Wenn eine Anlage nicht ausreichend ist, wird eine zweite oder dritte installiert.

Wie wird bei der Entfeuchtung mit RAPIDOsec vorgegangen?

Damit Sie einen genauen Einblick in unsere und die Arbeitsweise des RAPIDOsec-Systems bekommen können, haben wir dies auf einer gesonderten Seiten Vorgehen zusammen gestellt.

Was kostet eine RAPIDOsec-Anlage zur Trockenlegung?

Der Preis für die Trockenlegung mit dem RAPIDOsec-Mauerentfeuchtungssystem hängt direkt von der Grundfläche und der benötigten Anzahl an Steueranlagen ab.

Welche Informationen werden für ein Angebot benötigt?

Anhand eines Grundrisses oder Angaben der Außenmaße könen wir Ihnen bereits ein konkretes Angebot für die Trockenlegung bei aufsteigender Feuchtigkeit machen. Nutzen Sie dafür unsere Angebotsanfrage.

RAPIDOsec.info

 

Haben Sie noch Fragen, dann zögern Sie nicht und nutzen das Kontaktformular !

Sprechen Sie uns an

Füllen Sie jetzt das Formular aus und erhalten weitere Informationen zu RAPIDOsec Mauerentfeuchtung und wie Ihr Haus erfolgreich trocken gelegt werden kann.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com