Kontakt zu RAPIDOsec.info

 0800-7274367 (gebührenfrei)

 Kontakt |  Angebot |  E-Mail

Referenz: Mehrfamilienhaus, Peterstraße 2, 38640 Goslar

Ansprechpartner: Armin Senger, Tel.: 0800-7274367

Mehrfamilienhaus, Peterstraße 2, 38640 Goslar

Problemstellung

Das Mehrfamilienhaus von etwa 1850 hat eine Grundfläche von 119 m² und liegt in der durch einige Spielfilme bekannten historischen Peterstraße. Das Haus ist teilunterkellert. Der Gewölbekeller ist aus Bruchsteinen gebaut und mit Schichten aus Schiefergestein quasi als Horizontalsperren durchzogen. Er ist deutlich älter als das darüber liegende Haus, da der komplette Straßenzug damals durch einen großen Brand zerstört wurde. Die Feuchtigkeit war bereits bis ins Erdgeschoss aufgestiegen und verursachte dort Probleme.

Es wurden prozentuale Feuchtigkeitswerte bis über 13 % mittels CM-Methode gemessen. Sogar im Erdgeschoss wurden 9 % gemessen.

Lösung

Das Objekt wird seit dem 14.11.2014 mit dem RAPIDOsec-System trocken gelegt.

Ergebnis

Bereits nach 4 Wochen konnten 53 % durchschnittliche Feuchtigkeitsreduktion über die Messketten erreicht werden. Im Erdgeschoss war nach drei Monaten nur noch eine sehr geringe Restfeuchtigkeit messbar und die Renovierung konnte beginnen.

Die Abschlussmessung nach 11 Monaten ergab eine Reduktion von 85 % im Keller. Im Erdgeschoss wurde nicht mehr gemessen, da dort dank der Trockenheit bereits saniert war.

Kundenbewertung

Unser Kunde bewertet uns mit  

Gute Arbeit, pünktlich, zuverlässig. Erfolgreiche Trocknung eines schwierigen Hauses, das zwischen zwei anderen Häusern gelegen ist.

Möchten Sie mit unserem Kunden Kontakt aufnehmen, nutzen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular.

Sprechen Sie uns an

Füllen Sie jetzt das Formular aus und erhalten weitere Informationen zu RAPIDOsec Mauerentfeuchtung und wie Ihr Haus erfolgreich trocken gelegt werden kann.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com